Wir wollen eine Schule leben,

die offen, freundlich, entwicklungsfähig

und partnerschaftlich ist.

Wir stellen die fachliche Ausbildung

und die persönliche Entwicklung

der Schülerin/des Schülers in

den Mittelpunkt unserer Arbeit.

Wir legen Wert auf verantwortliches

Handeln, Toleranz und Fairness.

Wir wollen unsere Schülerinnen und Schüler

befähigen, Verantwortung im Lernen und

Handeln für sich und andere zu übernehmen.

Letztes Ultimate Turnier in diesem Jahr

Das wohl heißeste Ultimate-Frisbee-Turnier in der Geschichte der BBS Wechloy hat die Mannschaft der BA1C (Bankazubis im ersten Lehrjahr) für sich entschieden.

 

Bei einem hohen Rückstand im ersten Spiel starteten sie eine Aufholjagd, die in den folgenden vier Spielen nicht mehr abriss. Fünf Spiele – fünf Siege. Das ist die Bilanz des Siegerteams. Bei der anschließenden Siegerehrung überreichte der stellv. Schulleiter Rolf Meyer-Lammers den Wanderpokal an das Siegerteam. Neben den drei Bankklassen haben auch Veranstaltungskaufleute und Sport- und Fitnesskaufleute an dem Turnier teilgenommen. „Ein großer Dank geht an die Sportlehrer Michael Leysing, Friedel Kujawa, Hartmut Battermann und Klaus Meyer“, so der Bildungsgangleiter Bank Max Lindenberg.

Hier geht es zur Fotogalerie

So sehen Sieger aus! Die BA1C

Rolf Meyer-Lammers bei der Siegerehrung

Die Vertreter*in der drei Siegerteams